Eves Delight 2019-01-03T16:43:35+00:00

Eves Delight

Schauen Sie sich unsere anderen Immertragende Sorte:

Frühzeitigkeitaardbei-grijsaardbei-grijsaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-grijsaardbei-grijs
Produktivitätaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-grijsaardbei-grijs
Geschmackaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-rood
Krankheitsresistenzaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-grijsaardbei-grijs
Haltbarkeitaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-rood
Erscheinungaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-roodaardbei-grijs

Mit der Einführung von Eves Delight ist ein neuer Meilenstein gesetzt worden. Die Sorte kann mit Geschmack und Ertragspotential überzeugen.

Blüte- und Erntezeit
Die Sorte ist an ihrem typischen Wuchshabitus mit aufrecht stehenden langen Blütenstielen und den größeren etwas matten grünen Blättern zu erkennen. `Eves Delight´ ist ein später Remontierer, der Hauptertrag beginnt im August und erstreckt sich bis in den September.

Fruchtqualität
Wegen der einfachen Blütenstruktur sind die Früchte groβ und gleichmäβig kegelförmig. Die Erdbeeren schmecken lecker, haben einen schönen Glanz und hohen Brix-Wert. Festigkeit und Haltbarkeit sind hervorragend. Unter extremen Wetterbedingungen können die Nüsschen etwas störend sein. Nur bei warmem Wetter trägt `Eves Delight´ auch eine etwas dunklere Fruchtfarbe so dass auf jeden Fall rechtzeitig gepflückt werden muss.

Produktivität
Um einem maximalen Ertrag zu bekommen empfehlen wir die erste im Herbst inizierte Blüten nicht zu entfernen. Mit einer frühen Pflanzung von groβen Topfpflanzen können bis 400 Gram pro Pflanze gepflückt werden von diesen Blüten. Der zu erwartende Gesamtertrag von Eves Delight ist normalerweise zwischen 900 gram und 1.5 kg pro Pflanze.

Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten
Eves Delight ist tolerant für Mehltau (Sphaerotheca mac.) Die Erdbeeren sind anfällig gegenüber Anthracnose (Colletotrichum acutatum).

Van Alphen Erdbeerpflanzen

Der Spezialist für die Vermehrung von Erdbeerpflanzen.